Inspiration

Ritzenmuseum

Dass Saalfelden ebenso viel Tradition wie Innovation vorzuweisen hat, zeigt sich vielleicht am deutlichsten im Museum Schloss Ritzen.

Seine Anfänge hat das heutige Regionalmuseum des Pinzgaus im 14. Jahrhundert. Die Ausstellungsstücke werden illuminiert von zukunftsweisender LED-Beleuchtung, die ebenfalls in Saalfelden ihre Heimat hat. So wurde für die Schaukästen der BILTON 900 verbaut. An sich entwickelt für verkaufsstarke Vitrinenbeleuchtungen mit einer Farbwiedergabe von RA > 90, setzt er hier die Vergangenheit unserer Heimat in Szene. Im Einbauprofil CT01 mit der asymmetrischen Linearlinse CX05.

  • Auftraggeber Ritzenmuseum / Österreich
  • Fotograf Johannes Felsch // www.johannesfelsch.com