Inspiration

Josko Höller

Bei der Suche nach einem passenden Ausrüster für das Projekt „Frame LED“, sprich beleuchtete Haustürrahmen, kamen JOSKO und BILTON auf der Messe „Light & Building“ ins Gespräch. Und BILTON konnte überzeugen: In enger Zusammenarbeit wurden LED-Module entwickelt, die allen Anforderungen von JOSKO gerecht wurden. Die LED-Stripes mussten alle 50 Millimeter teilbar sein, es war ein eigenes Platinenlayout gefragt und auch die Alu-Profile für die Tür bedurften einer Sonderlösung. Genau die richtige Herausforderung für unser Team. Es wurden spezielle Profile entwickelt, LED-Stripes in speziellen Längen gefertigt, um den Verschnitt zu minimieren. Kurz: Es entstand etwas, das uns wie auch JOSKO freut - ein einzigartiges Qualitätsprodukt mit der genau darauf abgestimmten LED-Lösung.

  • Auftraggeber Josko Höller / Österreich
  • Fotograf Johannes Felsch // www.johannesfelsch.com