Inspiration

Hypo Vorarlberg

Wenn eine Bank ihre Räume neu gestaltet, bietet sich das Thema Sparen von Haus aus an. Energiesparen in diesem Fall.

Denn die Hypo Vorarlberg in Bregenz setzte bei der Beleuchtung der Gänge und Arbeitsplätze auf hocheffiziente LED-Beleuchtung – mit überzeugender Wirkung. In der Optik wie in der Funktionalität. So illuminiert der BILTONONE 2000 (2.000 Lumen / 4.000 K in IP00) nicht nur die Arbeitsplätze und Besprechungsräume selbst. Seine lineare Anordnung dient auch der Wegeführung und begleitet die Mitarbeiter förmlich durch den Tag. Im Aufbauprofil XT02 verbaut und mit der satinierten Abdeckung SX09 versehen sorgt er für eine angenehme Aufenthalts-, Gesprächs- und Arbeitsatmosphäre.

  • Auftraggeber Hypo Vorarlberg / Österreich
  • Fotograf Wilhelm Hollenstein // www.foto-hollenstein.at