Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

BILTON ist der Schutz personenbezogener Daten der Webseitennutzer sehr wichtig. Wenn BILTON bei der Nutzung der Webseite personenbezogene Daten verarbeitet, erfolgt dies ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes.

Grundsätzlich werden bei der Benutzung der BILTON Webseite keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Personenbezogene Daten werden von BILTON nur verarbeitet, wenn der Benutzer freiwillig seine personenbezogenen Daten (Name, E-Mail Adresse) eingibt, damit unter den jeweiligen Beiträgen der Webseite Kommentare entsprechend dargestellt werden können oder um auf der Webseite sonstige angebotene Leistungen nutzen zu können (z.B. Anfragen, Bestellung des Newsletters).

Personenbezogene Daten werden von BILTON ausschließlich für die entsprechenden Zwecke verarbeitet und nur solange gespeichert, als dies zur Zweckentsprechung notwendig ist. Personenbezogene Daten von Benutzern der BILTON Webseite werden nicht an Dritte übermittelt.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Benutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Benutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser der Benutzer übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Benutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich genutzt werden können. Benutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web-Site bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Diese Webseite wurde um die Funktion gat._anonymizeIp(); erweitert um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Überdies werden auf der BILTON Webseite auch andere Cookies eingesetzt, die durch den Browser auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Diese Cookies werden ausschließlich dafür verwendet, dass die verschiedenen Funktionen der Webseite durch den Benutzer optimal genutzt werden können. Grundsätzlich werden diese Cookies gelöscht, sobald der Browser vom Benutzer geschlossen wird. Für die einzelne personenbezogene, individuelle Funktionen der Webseite werden Cookies verwendet, um die individuellen Einstellungen des Nutzers auf der Webseite zu speichern, daher bleiben diese Cookies bestehen, bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden. Von BILTON werden über Cookies keinerlei personenbezogene Daten des Benutzers erfasst. Die Benutzung von Cookies kann in den Einstellungen des jeweiligen Browserprogramms auch komplett deaktiviert werden, in diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass nicht sämtliche Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden können.

Die BILTON Webseite enthält buttonförmige Links zu Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken, darunter unter anderem „Facebook.com“, „Google Plus“ und „Twitter.com“. Bei Drücken der jeweiligen Buttons können personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse) durch die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke erfasst werden. BILTON hat keinen Einfluss auf die Erfassung der Daten durch die jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke. Informationen zum Ausmaß und Nutzung der erhobenen Daten finden sich in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Die BILTON Webseite enthält ebenfalls buttonförmige Links mit denen Beiträge der BILTON Webseite in verschiedenen sozialen Netzwerken geteilt werden können. Wenn der Benutzer diesen Link drückt, wird er direkt zur URL des jeweiligen sozialen Netzwerkes weitergeleitet, wo der Beitrag geteilt und kommentiert werden kann. Die dafür erforderlichen Daten werden automatisch vom Browser des Benutzers an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort verarbeitet. BILTON hat keine Kenntnis über Ausmaß und Nutzung der Daten durch die jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke. Informationen hierzu finden sich in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

BILTON überprüft diese Datenschutzerklärung regelmäßig. Es kann von Zeit zu Zeit notwendig sein, Änderungen an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Auf der BILTON Webseite wird die jeweils aktuellste Version der Datenschutzerklärung veröffentlicht.

BILTON setzt eine Vielzahl von Maßnahmen, um die Sicherheit der personenbezogenen Daten der Benutzer zu gewährleisten. Benutzer der Webseite können über die Kontaktdaten im Impressum jederzeit Auskünfte über die über sie gespeicherten Daten verlangen oder können die Änderung beziehungsweise Löschung der Daten verlangen. Sollten vom Benutzer datenschutzrechtliche Zustimmungen erteilt worden sein, können diese ebenfalls unter den oben angeführten Kontaktdaten widerrufen werden.